Rettungsprogramm KfW

Rettungsprogramm KfW

Early Bird macht es…..

https://www.gruenderszene.de/business/startup-rettungsprogramm-kfw-zahlen

legal 1st Kommentar:

Obwohl Start-Ups seit einigen Jahren auch in Deutschland immer stärker in den Fokus gerückt werden und als wichtiges Rückgrat unserer zukünftigen Industrie gepriesen werden, sind die absoluten Gründungszahlen absolut rückläufig gewesen. Zum Teil wird es zu mutlosen kommenden Generation in die Schuhe geschoben, zum Teil der Wirtschaft. Die Diskussion ist schwierig. Feststeht aber, dass in Zeiten von Corona gründen besonders anspruchsvoll geworden ist und die Gründungsbereitschaft nochmal erheblich gedämpft haben dürfte. Nicht, weil die Menschen weniger Ideen hätten. Sondern weil das Geld von Investoren nicht mehr so locker sitzt. Und wie man in dem beigefügten Betrag sehen kann, tut es das selbst bei den professionellen Investoren nicht mehr, die nicht (oder noch nie) bereit waren, mit ihrem Investment ein echtes Risiko einzugehen. Ist das verständlich? Auf jeden Fall. Denn die meisten Start-Ups verschwinden nach maximal ein paar Jahren wieder. Aber kommen wir mit der Mentalität in Deutschland weiter? Oder bräuchten wir in Zukunft mehr Mut? Was meinen Sie?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Translate »